Close
Suchen

Korda Lead Clip

Hersteller: KORDA
Wenn ein Blei an einem Unterwasserhindernis festhängt, gibt ein Lead Clip das Blei frei. So kann der Drill des Fisches fortgesetzt werden. Lieber ein Blei verlieren als einen Karpfen, da dürften sich alle Karpfenangler einig sein.

Essentiell für einen Korda Lead Clip ist, dass das Blei freigegeben wird, bevor der Clip aus dem Wirbel rutscht. Ist das nicht der Fall, ziehen Sie den gehakten Fisch samt Vorfach und Hauptschnur durch die verhakte Blei/Clip-Kombination. Dann haben Sie quasi ein unfreiwilliges Running Rig. Wenn man ein Korda Lead-Clip-System richtig einsetzt, löst sich das Blei nur dann, wenn Sie es wünschen. Löst sich das Blei, kommt der Karpfen im Normalfall an die Wasseroberfläche. So können Sie ihn über Hindernisse hinweg ziehen anstatt ihn mitten durch manövrieren zu müssen. Ein Korda Lead Clip-System ist die vielseitigste Montage beim Karpfenangeln. Befolgen Sie einfach die Anleitung, die jeder Lead-Clip-Packung beigelegt ist.

*
*
*
*
Bild von Lead Clip Gravel
Lead Clip Gravel
Lead Clip Gravel
Artikelnummer: 54-KLCSG
Herstellernummer: KLCSG
Bild von Lead Clip Weed
Lead Clip Weed
Lead Clip Weed
Artikelnummer: 54-KLCSW
Herstellernummer: KLCSW
Bild von Lead Clip Clay
Lead Clip Clay
Lead Clip Clay
Artikelnummer: 54-KLCSC
Herstellernummer: KLCSC
Bild von Lead Clip Silt
Lead Clip Silt
Lead Clip Silt
Artikelnummer: 54-KLCSS
Herstellernummer: KLCSS