Close
Suchen

20 Tatula SV TW 103 XSL

Hersteller: DAIWA
Artikelnummer: 04-10714-101
Herstellernummer: 10714-101
€164,98 inkl. MwSt
Mit der Tatula führt DAIWA die Entwicklung des T-Wing Systems (TWS) weiter fort. Das TWS-System verbessert dabei die Wurfleistung gegenüber herkömmlichen Baitcastrollen um bis zu 10%.
+ -
Dies wird durch den geringeren Reibungswiderstand im Wurf hervorgerufen, da die Schnur einen deutlich größeren Winkel und somit weniger Widerstand beim Ablaufen von der Rolle erreicht. Beim Aufspulen klappt die T-Konstruktion in den Rollenkörper und die Schnur spult über die normale Schnurführung auf. Diese neue Generation des TWS-Systems hat zur Einführung in den USA bereits für viel Furore gesorgt. Zudem läuft die Spule der Tatula extrem leicht ab und sorgt für optimale Wurfweiten. Auch die übrige Ausstattung ist für eine Baitcastrolle in dieser Preisklasse außergewöhnlich und überzeugt durch viele weitere feine Details – hervorzuheben ist das neue System der Air Rotation – das Getriebe ist hier beim Kurbeln nahezu nicht zu spüren und die Rolle spult extrem leicht und gleichmäßig auf.

DAIWA setzt auch in der neuesten Generation der Tatula Baitcastrollen auf das voll bewährte
SV Konzept (Stress Free Versatile), das durch die extrem leichtgängige SV Spule aus Super Dura-Aluminium eine große Bandbreite an Einsatzgebieten für leichte Ködergewichte ab ca. 4g bis über 56g Ködergewicht abdeckt. Selbst kleinste Köder können ohne großen Kraftaufwand geworfen werden und landen zielgenau am angepeilten Platz.
Das SV Konzept verhindert zudem das Überlaufen der Spule im Wurf – somit kann man sich ganz auf den Wurf und die Köderführung konzentrieren – lediglich bei Auftreffen des Köders auf dem Wasser sollte kurz mit dem Daumen auf der Spule angebremst werden.
Die neue Tatula SV TW ist noch kompakter als die Vorgängerserie und kann über einen langen Zeitraum mit der Hand umschlossen werden, ohne zu ermüden. Zusätzlich wurde das Gewicht weiter reduziert - so wiegt die Tatula SV TW jetzt nur noch 190 Gramm!
*
*
*
*